SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Neue Ökofaire Einrichtung im Kirchenkreis Altholstein

Das Zentrum kirchlicher Dienste (ZekiD) in Neumünster ist nun auch dabei

02.11.2021 | Stolz wird in der Pressemitteilung des Kirchenkreises Altholstein berichtet: Das ZekiD in Neumünster darf sich seit dem 28.10. eine ökofaire Einrichtung nennen.

"Das Dienstauto ist elektrisch, die neuen LED-Lampen funktionieren über Bewegungsmelder und einige Thermostate regeln die Fernwärme schon automatisch. Der Kaffee ist fair gehandelt, das Wasser regional gekauft oder aus dem Hahn, und im Flur steht ein Minikiosk mit Leckereien aus dem Weltladen. Dienstreisen geschehen möglichst per öffentlichen Verkehrsmitteln, für kurze Wege steht ein Fahrrad zur Verfügung, und natürlich ist der Strom im Haus grün." 

Diese Errungenschaften und noch viele mehr tragen zur Auszeichnung des Zentrums kirchlicher Dienste als Ökofaire Einrichtung bei. Sogar Torsten Nolte vom Diakonsischen Werk Schleswig-Holstein, der Mitglied der Arbeitsgruppe Ökofaire Einrichtung der Nordkirche ist, zeigt sich sehr beeindruckt angesichts der großen Bemühungen für Nachhaltigkeit. 

Was das ZekiD noch alles leistet und wie der Werdegang zur Ökofairen Einrichtung ablief, erfahren sie hier: Pressemitteilung des Kirchenkreises Altholstein